Herzlich Willkommen auf der Qualifizierungs- und Lernplattform des Rheinischen Turnerbundes.

Viel Spaß in Deinem Kurs!

Die ÜL-C/Tr-C Grundlagenqualifizierung (Digital oder Präsenz) mit seinen ca. 30 Lerneinheiten (LE) ist das Einstiegsmodul (Modul 1) einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz des Rheinischen sowie Westfälischen Turnerbundes e. V. (Eine Anerkennung dieses Moduls bei KSB/SSB gibt es nicht). Eine Übungsleiter-/Trainer-C-Lizenz besteht insgesamt aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen und umfasst komplett 120 LE. Diese C-Lizenz ist die Grundlage für eine qualifizierte Arbeit im Verein. Nach der Grundlagenqualifizierung (Modul 1) können die beiden weiteren Module beliebig je nach Fachrichtungswunsch (z.B. Breitensport, Leistungssport, Kinder/Jugend, Parkour, Fitness & Gesundheit) absolviert werden. 

ZIELGRUPPE:

  •  Alle Interessierten ab 16 Jahren

INHALTE (Grundlagenqualifizierung):

  • Die Sportstruktur in Deutschland
  • Die Rolle als Übungsleiter/in/Trainer/in
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Koordination
  • Erste-Hilfe bei Sportverletzungen
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Musikeinsatz
  • Lehrmethodik und Didaktik im Sport
  • Die Sportstunde - Vorbereitung, Durchführung, Auswertung
  • Hospitation

Die ÜL-C/Tr-C Grundlagenqualifizierung (Digital oder Präsenz) mit seinen um die 30 Lerneinheiten (LE) ist das Einstiegsmodul (Modul 1) einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz des Rheinischen sowie Westfälischen Turnerbundes e. V. (Eine Anerkennung dieses Moduls bei KSB/SSB gibt es nicht). Eine Übungsleiter-/Trainer-C-Lizenz besteht insgesamt aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen und umfasst komplett 120 LE. Diese C-Lizenz ist die Grundlage für eine qualifizierte Arbeit im Verein. Nach der Grundlagenqualifizierung (Modul 1) können die beiden weiteren Module beliebig je nach Fachrichtungswunsch (z.B. Breitensport, Leistungssport, Kinder/Jugend, Parkour, Fitness & Gesundheit) absolviert werden. 

ZIELGRUPPE:

  •  Alle Interessierten ab 16 Jahren

INHALTE (Grundlagenqualifizierung):

  • Die Sportstruktur in Deutschland
  • Die Rolle als Übungsleiter/in/Trainer/in
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Koordination
  • Erste-Hilfe bei Sportverletzungen
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Musikeinsatz
  • Lehrmethodik und Didaktik im Sport
  • Die Sportstunde - Vorbereitung, Durchführung, Auswertung
  • Hospitation

Die ÜL-C/Tr-C Grundlagenqualifizierung (Digital oder Präsenz) mit seinen 30 Lerneinheiten (LE) ist das Einstiegsmodul (Modul 1) einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz des Rheinischen sowie Westfälischen Turnerbundes e. V. (Eine Anerkennung dieses Moduls bei KSB/SSB gibt es nicht). Eine Übungsleiter-/Trainer-C-Lizenz besteht insgesamt aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen und umfasst komplett 120 LE. Diese C-Lizenz ist die Grundlage für eine qualifizierte Arbeit im Verein. Nach der Grundlagenqualifizierung (Modul 1) können die beiden weiteren Module beliebig je nach Fachrichtungswunsch (z.B. Breitensport, Leistungssport, Kinder/Jugend, Parkour, Fitness & Gesundheit) absolviert werden. 

ZIELGRUPPE:

  •  Alle Interessierten ab 16 Jahren

INHALTE (Grundlagenqualifizierung):

  • Die Sportstruktur in Deutschland
  • Die Rolle als Übungsleiter/in/Trainer/in
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Koordination
  • Erste-Hilfe bei Sportverletzungen
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Musikeinsatz
  • Lehrmethodik und Didaktik im Sport
  • Die Sportstunde - Vorbereitung, Durchführung, Auswertung
  • Hospitation

Die ÜL-C/Tr-C Grundlagenqualifizierung (Digital oder Präsenz) mit seinen um die 30 Lerneinheiten (LE) ist das Einstiegsmodul (Modul 1) einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz des Rheinischen sowie Westfälischen Turnerbundes e. V. (Eine Anerkennung dieses Moduls bei KSB/SSB gibt es nicht). Eine Übungsleiter-/Trainer-C-Lizenz besteht insgesamt aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen und umfasst komplett 120 LE. Diese C-Lizenz ist die Grundlage für eine qualifizierte Arbeit im Verein. Nach der Grundlagenqualifizierung (Modul 1) können die beiden weiteren Module beliebig je nach Fachrichtungswunsch (z.B. Breitensport, Leistungssport, Kinder/Jugend, Parkour, Fitness & Gesundheit) absolviert werden. 

ZIELGRUPPE:

  •  Alle Interessierten ab 16 Jahren

INHALTE (Grundlagenqualifizierung):

  • Die Sportstruktur in Deutschland
  • Die Rolle als Übungsleiter/in/Trainer/in
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Koordination
  • Erste-Hilfe bei Sportverletzungen
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Musikeinsatz
  • Lehrmethodik und Didaktik im Sport
  • Die Sportstunde - Vorbereitung, Durchführung, Auswertung
  • Hospitation

Die ÜL-C/Tr-C Grundlagenqualifizierung (Digital oder Präsenz) mit seinen um die 30 Lerneinheiten (LE) ist das Einstiegsmodul (Modul 1) einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz des Rheinischen sowie Westfälischen Turnerbundes e. V. (Eine Anerkennung dieses Moduls bei KSB/SSB gibt es nicht). Eine Übungsleiter-/Trainer-C-Lizenz besteht insgesamt aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen und umfasst komplett 120 LE. Diese C-Lizenz ist die Grundlage für eine qualifizierte Arbeit im Verein. Nach der Grundlagenqualifizierung (Modul 1) können die beiden weiteren Module beliebig je nach Fachrichtungswunsch (z.B. Breitensport, Leistungssport, Kinder/Jugend, Parkour, Fitness & Gesundheit) absolviert werden. 

ZIELGRUPPE:

  •  Alle Interessierten ab 16 Jahren

INHALTE (Grundlagenqualifizierung):

  • Die Sportstruktur in Deutschland
  • Die Rolle als Übungsleiter/in/Trainer/in
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Koordination
  • Erste-Hilfe bei Sportverletzungen
  • Bewegungslehre
  • Trainingslehre
  • Musikeinsatz
  • Lehrmethodik und Didaktik im Sport
  • Die Sportstunde - Vorbereitung, Durchführung, Auswertung
  • Hospitation